Montag, 3. Januar 2011

Erinnerung: The Balm reduziert bei brands4friends

Hallo ihr Lieben!

Tendenziell denke ich vor dem Kauf von teurerer Kosmetik ja immer zweimal nach, ob ich das ausgewählte Produkt jetzt auch wirklich brauche. Nicht nur aufgrund des oft doch sehr hohen Preises, sondern gerade auch deshalb, weil ich denke, dass man mittlerweile auch im Drogeriebereich viele qualitativ ansprechende Produkte finden kann.
Tja... da kam die seit gestern laufende Aktion von brands4friends wohl irgendwie genau richtig:

Bis einschließlich Mittwoch könnt ihr dort Produkte der Marke the Balm bis zu 40% günstiger erwerben!
Supi... Ich liiiebe das wunderschöne PinUp-Design der Produkte und finde, dass the Balm wirklich ein paar tolle Beauty-Schätze hat, um die ich schon seit Längerem herumschleiche :)



Falls ihr auch Interesse an einigen Produkten habt und die Aktion bei brands4friends nutzen möchtet, stelle ich euch gerne meinen Einladungslink zur kostenlosen Registrierung zur Verfügung. Alternativ kann man sich auf auf einer Warteliste eintragen lassen.
Für Neukunden lohnt es sich übrigens gleich doppelt, denn sie erhalten für ihre Registrierung einen 8 Euro-Gutschein!!!

Habt ihr das Angebot schon genutzt?
Was haltet ihr generell von der Marke the Balm bzw. Shopping Clubs wie brands4friends???

Kommentare:

meinstern1979 hat gesagt…

habe sofort dort gestöbert, da gab es auch noch alles zu kaufen. aber so richtig angesprochen hat mich ausser einem lidschatten nichts. ich wollte auch nicht nur wegen einem lidschatten bestellen.

ich hätte aber bei adidas zugeschnappt, wenn ich dort vorher angemeldet gewesen wäre :-( oh ja, ein adidas anzug viel billiger- das wäre super gewesen. schade schade.lg

Anonym hat gesagt…

Hi, ich bin neu bei Brands4Firends.
Wann kommen die Angebote immer rein?

Jill hat gesagt…

@anonym: Ich werde meist immer recht kurzfristig über den b4f-Newsletter über neue Angebote informiert. Sind für mich spannende Beauty-Angebote dabei informiere ich dann auch meine Blog-Leser darüber :)

Liebe Grüße, Jill