Dienstag, 1. Februar 2011

Preview: essence - whoom! boooom!!! LE

Hallo ihr Lieben!

Pünktlich zum Monatsanfang erreichte mich heute die Pressemitteilung für die neue essence Limited Edition, der whoom! boooom!!! LE, die ich euch nun gerne präsentieren möchte:

Mit einem riesigen Knall eröffnet essence das Frühjahr! Whoom! Boooom! und der Frühling ist da!
Von März bis April 2011 bringt die neue trend edition „whoom! boooom!!!“ nicht nur ordentlich Farbe ins Spiel, sondern erinnert mit extravaganten Produkten und außergewöhnlichen Siebdruck-Designs an die wohl bekannteste Kunstart der Welt: Die Pop Art! Die ausdrucksstarken Farben der neuen essence whoom! boooom!!! Produkte sorgen dabei für jede Menge Styling-Inspiration. Denn ganz gleich, ob für die Szeneparty oder den Shopping-Trip mit der besten Freundin: Diese Farbvielfalt beschert die kreativsten Looks im angesagten Pop-Art-Stil. Wie bei Roy Lichtenstein oder Andy Warhol werden Knallfarben einfach mit kräftigen Grau- und Schwarztönen kombiniert, um ein Make-up der Extra-(vaganten) Klasse zu zaubern!

Folgende Produkte werden erhältlich sein:


essence whoom! boooom!!! mono eyeshadow (Preis: um 1,59 €)
Erhältlich in 01 chacalaca, 02 andy, you’re a star, 03 you’ve got the art und 04 roy’s red.  


essence whoom! boooom!!! cream eyeliner palette (Preis: um 2,99 €)
Erhältlich in 01 kawoom.


essence whoom! boooom!!! colour changing lipgloss (Preis: um 1,99 €)

Erhältlich in 01 muse marilyn und 02 roy’s red.


essence whoom! boooom!!! nail polish (Preis: um 1,79 €)

Erhältlich in 01 chacalaca, 02 andy, you’re a star, 03 you’ve got the art und 04 roy’s red.



essence whoom! boooom!!! mini nagelfeilen (Preis: um 1,59 €)


Erhältlich in 01 POW WOW.


essence whoom! boooom!!! nail sticker (Preis: um 0,99 €)
Erhältlich in hey ya!

Meine Meinung
Wer hätte gedacht, dass essence nach der I love Berlin LE gleich wieder eine so knallig bunte Limited Edition herausbringt?!
Das schrille Design im Pop Art Stil trifft leider gar nicht meinen Geschmack und erinnert mich irgendwie doch stark an die Mac Wonder Woman LE.
Somit ist es wohl auch nicht verwunderlich, dass ich sowohl die Nail Sticker als auch die Feilen relativ uninteressant finde. Die farbverändernden Lipglosse sind für mich ebenfalls eher ein "Spaßprodukt".
Die Idee einer Eyeliner Palette finde ich hingegen an sich ganz gut, jedoch gefallen mir die Farben nicht sonderlich und ich kann mir vorstellen, dass das Produkt in der Verpackung sehr schnell austrocknen wird.
Die lila- sowie sandfarbene Lidschatten gefallen insgesamt am Besten, so dass ich mir da mal die Pigmentierung genauer anschauen werde. Auch den lilafarbenen Nagellack finde ich nicht schlecht. Toll würde ich es finden, wenn der matt wäre.


Was haltet ihr denn von dieser schrillen, knallbunten LE?!?

1 Kommentar:

mikrodrama hat gesagt…

Das Design ist wirklich mal was Neues, sieht auf den Bildern sehr witzig aus. An die MAC LE erinnert es mich aber kein bisschen.
Ich mag an Essence, dass sie wirklich klasse Verpackungen/Designs entwerfen.
Kaufen werde ich nichts, einfach aus dem Grund das ich schon ´ne Weile über 20 bin und ich einfach nicht die Zielgruppe für sowas bin ;)