Freitag, 4. März 2011

Review: Schmuck von HotHoops

Hallo ihr Lieben!

Vor Kurzem habe ich an einer Blogger-Aktion von HotHoops mitgewirkt und durfte mir als kleines Dankeschön ein paar Teile aus der Online-Kollektion aussuchen. Ich fand dies eine schöne Gelegenheit, um den Shop und seine Schmuckstücke mal genauer unter die Lupe zu nehmen, denn auf anderen Blogs waren die Meinungen bislang eher zwiegespalten.

Allgemeines
Die Produkte wurden mir im Rahmen einer Mitmach-Aktion kosten- und bedingungslos von HotHoops zur Verfügung gestellt. Preislich liegen diese ansonsten im günstigen bis mittleren Bereich und können mit SIX oder H&M Accessoires verglichen werden. Miteinberechnet werden muss jedoch noch eine Versandkostenpauschale von 3 Euro, die allerdings ab 40 Euro Bestellwert entfällt. Der Bestellvorgang und Versand verlief schnell und vollkommen unkompliziert. Innerhalb von zwei Tagen waren die ausgewählten Artikel bei mir.


Halskette - Retro (Preis: 6,95 Euro)
Auch wenn die Maße in der Produktbeschreibung benau angegeben sind, habe ich mir das Amulett in real dann irgendwie doch nicht ganz so groß vorgestellt. Mir persönlich ist es sogar fast ein bisschen zu wuchtig. Für den Preis von 6,95 Euro aber insgesamt in Ordnung.


Halskette - Schmetterling (Preis: 9,95 Euro)
Mein Lieblingsstück, welches ich besonders jetzt im Frühling oft tragen werde. Der Schmetterlingsanhänger ist wirklich schön verarbeitet. Alle Strasssteine sind ordentlich und fest angebracht. Kleiner Kritikpunkt: Für meinen Geschmack hätte der Anhänger evtl. noch ein kleines bisschen "schwerer" sein können.


Creolen (nicht mehr erhältlich)
Eigentlich nichts beonderes - klassische Creolen, die man sicherlich immer mal gebrauchen kann. Da ich noch ein bisschen "Guthaben" übrig hatte, habe ich sie als Sale-Produkt mitbestellt.


Meine Meinung
HotHoops bietet sicherlich eine große Bandbreite an aktuellem Modeschmuck zu angemessenen Preisen, jedoch bin ich der Meinung, dass man ähnliche Produkte auch in den bekannten Läden vor Ort finden kann. Gerade wenn man mit der realen Wirkung des Schmuckstückes unsicher ist, sollte man eine Online-Bestellung vielleicht nochmal überdenken. Wer das Angebot von HotHoops aber dennoch gerne einmal testen möchte, sollte sich idealerweise mit ein paar Freundinnen zusammenschließen, um Versandkosten zu sparen.


Habt ihr schon Erfahrungen mit HotHoops gemacht?! Wo kauft ihr normalerweise euren Schmuck und was sind eure aktuellen Favoriten???

Kommentare:

Meinstern hat gesagt…

Die Schmetterlingskette sieht toll aus.

Simone hat gesagt…

Ich finde das Amulet total schön ;)

mac lover hat gesagt…

Die Schmetterlingskette finde ich auch super.

Grüße